Schneeschuhlaufen

Mit Schneeschuhen in die Natur

Herrliche weiße Schneelandschaften und fantastische Panoramen laden dazu ein, das Schneeschuhwandern auszuprobieren. Nehmen Sie an einer geführten Schneeschuhexkursion teil oder leihen Sie Schneeschuhe und erleben Sie Ihr eigenes Abenteuer. Mit Schneeschuhen kommen Sie bis in die Flusstäler des Oulanka Nationalparks und erklimmen die Gipfel des Ruka Fjell oder Pyhävaara Berges.

Diese Aktivitäten können online gebucht werden. Bitte sehen Sie auch bei allen Aktivitätsanbietern >

Jetzt buchen:

Loading...

Wanderungen mit Schneeschuhen

Neues für Saison 2018-2019: Valtavaara und Saarua Schneeschuhwanderwege 2 km, 3 km, 5,5 km

Abreise: Saarua Parkplatz
In Valtavaara folgen die unterschiedlich lange Wanderwege teilweise dem Bärenrunde-Wanderweg.Entlang der kürzesten Weg gibt es keinen Lagerfeuerplatz, jedoch in der Nähe von Saarua liegt eine Lappenhütte. Lagerfeuerplätze befinden sich bei den längeren Routen.
Die Wanderwege sollten gegen den Uhrzeigersinn gewandert werden.
Die Wanderwege sind teilweise schwierig, es gibt Auf-/Abstiege und Treppen auf dem Weg.
Dauer: ung. 1-4 Stunden.

Neues für Saison 2018-2019: Eis Skulptur Weg, 1 km

Abreise: Ruka Village oder Gondola Spitzstation
Dieser Wanderweg befindet sich in der Nähe der Pisten der Ruka Fjell. Entlang des Weges gibt es Eis Skulpturen.
Der Weg ist markiert, bitte folgen Sie den Schildern.

Neues für Saison 2018-2019: Hirsilampi Winter Weg, 4 km

Abreise: Pyhän Jyssäys Parkplatz (Plantingintie und Petäjäkuja 1 Kreuzung)
Der Weg folgt teilweise dem Pyhän Jyssäys Wanderweg, ist aber kürzer und folgt den Ufern des kleinen Teichs Hirsilampi. Der Pyhän Jyssäys Teil ist mit Holzstecken mit grünen Klebeband markiert, der Hirsilampi Teil mit roten Holzstecken.
Der Weg ist auch für Fatbikes erlaubt und wird mit Snowmobile aufgearbeitet.
Dauer: ung. 2-4 Stunden.

Der Kiutaköngäs Schneeschuhwanderweg (2 km)
Ein Rundwanderweg zu den Kiutaköngäs Stromschnellen, der auch im Winter genutzt werden kann. Im Besucherzentrum erfahren Sie mehr über den Oulankajoki
Fluss – in der aktuellen Ausstellung "Keskellä virtaa Joki" (Fluss fließt durch). Der Kiutaköngäs bietet auch einen Unterstand für Pausen.

Hiiden Hurmos  (5 km)
Auf dem Hiiden Hurmos können Sie die vielfältige Natur des Oulanka entdecken: mächtige Kiutaköngäs Felsen und Stromschnellen, die im Winter vollständig zufrieren. In den offenen Abschnitten des Flusses begegnen Ihnen Wasseramseln und Fischotter. Am Wegesrand gibt es einen Aussichtsturm, ein altes Rentiergehege und einen  überdachten Rastplatz. Start der Route ist das Oulanka Besucherzentrum. Als Wegweiser dienen Schilder mit Schneeflocken. Für die gesamte Strecke benötigen Sie ca. 3 Stunden.

Oulanka Wildnis-Weg  (26 km)
Auf dem Oulanka Wildnis-Weg von Juuma zum Kiutaköngäs können Sie die winterliche Oulanka mit Skiern oder Schneeschuhen bewundern. Von Mitte Februar bis Ende April wird der Weg einmal pro Woche mit einem Schneemobil präpariert. Dennoch gibt es keine Loipe und er ist auch nicht beleuchtet. Dieser Weg ist schmal und hügelig und deshalb sehr anspruchsvoll. Entlang der Route gibt es zwei Wildnishütten: Ansakämppä und Jussinkämppä.

Der Rytiniva Schneeschuh-Phad (1 km) 
Der Phad beginnt am Karhunkierros und führt entlang des Karhunkierros Wanderwegs zum Rytiniva Lagerfeuerplatz – von dort geht es zurück zum  Besucherzentrum. Der Weg ist im Gelände mit orangefarbenen Kunststoffbändern markiert.

Iirinki (9 km) 
Der Iirinki lädt Sie auf einen Tagesausflug zum Iivaara Berg ein. Genießen Sie von dort die Aussicht über die Landschaft des südlichen Kuusamo mit seinen alten Wäldern und den Schnee bedeckten Bäumen. Die Route startet und endet neben dem Ahvenjärvi See am Parkplatz auf der Hiltusentie Straße. Entlang des Weges finden Sie einen Aussichtsturm, den Iivaara Lagerfeuerplatz und die Näätälampi Wildnishütte. Markierung: Holzpfähle mit grünen reflektierenden Zeichen. Geschätzte Dauer der Wanderung: 6 bis 7 Stunden. 

Pyhän Jyssäys (7 km) 
Der neue Tagesausflug-Wanderweg Pyhän Jyssäys führt Schneeschuhwanderer von Pirunkallio in der Nähe des Dorfes Ruka auf den Gipfel des Pikku-Pyhävaara,
wo sie den Ausblick über das Koillismaa Hochland genießen können. Oben angekommen, wartet die kota  Berghütte auf sie. Für diese Schneeschuh-Wanderung
sollten Sie 4 bis 5 Stunden einplanen. Holzpfähle mit grün-rot reflektierenden Zeichen makieren den Weg.

Riisin Rääpäsy (4,3 km) 
Die wahrscheinlich beeindruckendste Schneeschuh-Wanderstrecke führt durch die Riisitunturi-Landschaft. Die reichlich mit Schnee bedeckten Bäume beflügeln die Fantasie in der Ruhe des Fjell-Hochlands. Über der Riisitunturi Wildhütte könnten Sie vom lebendigen Tanz der Nordlichter überrascht werden. Ausgangspunkt
der Strecke ist der Riisitunturi Parkplatz, der auch einen Unterstand bietet. Für die gesamte Schneeschuhtour sollten Sie 3 bis 4 Stunden einplanen. Der Riisin Rääpäsy ist mit grünen Geländemarkierungen gekennzeichnet.

Weitere Informationen zu den Wanderwegen: www.outdoors.fi/oulanka, www.outdoors.fi/riisitunturi. Oulanka Besucherzentrum, oulanka@metsa.fi, tel. +358 40 732 5615

Schneeschuhe mieten

Schneeschuhe können Sie hier mieten:

Piste-vuokraamo
Vuosselinportti
Sport House
Head Ski Rent
Ruka Safaris
Rukapalvelu

Powered by Gateway to Kuusamo Lapland Project